PRIMA LA MUSICA 2020

Einen sensationellen 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb hat das Trompetentrio Blechonsky beim Wettbewerb Prima la musica erspielt!

Unter der Leitung von Mag. Werner Recla haben sich Felix und Paul Fasching (Musikschule Laabental) und Hanna Kirchner (Musikschule Traismauer) zu einem musikschulübergreifenden Ensemble zusammengefunden und viele Monate lang intensiv vorbereitet. Ihr abwechslungsreiches, aber sehr anspruchsvolles Programm besteht aus einigen Eigenkompositionen und Arrangements ihres Lehrers, sowie ausgewählte Literatur für diese Besetzung. So wurden verschiedene Musikstile wiedergeben. Souverän konnten sie ihr Können im Großen Saal des Festspielhauses St. Pölten zeigen und die Jury beeindrucken! Sie gab ein professionelles Feedback und lobte darüber hinaus das Zusammenspiel, den gemeinsamen Klang und die überzeugende Bühnenpräsenz. Hochmotiviert geht es nun an die Vorbereitung für den Bundeswettbewerb, der Ende Mai in Feldkirch/Vorarlberg stattfinden soll.