CELLO

Das Violoncello, zwischen Viola und Kontrabass gelegen, spielt wegen der Vielfalt seiner klanglichen Möglichkeiten sowohl in als auch außerhalb der klassischen Orchestermusik eine Rolle.

Das Violoncello bietet mit seinem ausdrucksstarken und flexiblen Klang viel mehr Einsatzmöglichkeiten, als man denkt! Bekannt vorrangig als Orchesterinstrument und der klassischen Musik, kann man es aber auch in anderen Stilen wie Jazz und Pop einsetzen. Der zumeist weiche und singende Ton mischt sich gut mit einer Vielzahl an Instrumenten und bietet so ein breites Feld an Besetzungsmöglichkeiten. 


ALTER:
Mit der entsprechenden Instrumentengröße kann man schon im Volksschulalter beginnen - für jede Körpergröße gibt es ein passendes Instrument.


VIDEO

UNTERRICHTSORTE