SCHLAGZEUG

Das Schlagzeug (engl. drumset) ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente. Zur heutigen Form des Drumsets gehören die kleine Trommel (snare drum), die große Trommel (bass drum), Tom Toms, verschiedene Becken und Kleinperkussionsinstrumente wie z.B. Woodblock, Cowbell oder Schellenkranz. Die Kombination kann vom jeweiligen Schlagzeuger individuell zusammengestellt werden.

Maßgeblich für die Entstehung des Schlagzeugs war die Patentierung des ersten Bassdrum-Pedals im Jahr 1887. Das erste komplette Drumset kam 1918 in den Handel.

Einsteigersets werden heute meistens mit einer 14“ kleinen Trommel, einer 20“ oder 22“ Basstrommel, 10“, 12“, 14“, oder 12“, 13“, 16“ Tom Toms, einem Paar Hi Hat Becken und einem oder mehreren weitren Becken angeboten. Zusätzlich gehören zur Grundausstattung Trommelstöcke, eventuell Jazzbesen, Mallets (Paukenschlägel mit Filzköpfen) oder Multirods.

Trommelneulingen empfiehlt unser Lehrer, sich vor dem Kauf des Instruments mit ihm in Verbindung zu setzten, da es einige Dinge gibt, die dabei zu beachten sind.


ALTER: …

LEHRER

UNTERRICHTSORTE