DIANA MENEZES

Durch mein Leben habe ich drei verschiedene Kulturen kennengelernt, die indische, die arabische und die europäische. Dadurch habe ich viele Kenntnisse über die wunderbare Vielfalt des Lebens erworben, die ich durch Musik weiter geben möchte.

Obwohl ich eigentlich Inderin bin, wurde ich in Kuwait geboren. Schon mit fünf Jahren habe ich meine Liebe zum Klavierspielen und Singen entdeckt. Als meine Familie nach Abu Dhabi, (Vereinigte Arabische Emiraten) übersiedelte, bekam ich eine österreichische Klavierlehrerin. Diese hat mich für ein Musikstudium in Wien vorbereitet. Dorthin bin ich dann mit 20 Jahren übersiedelt, um an der Hochschule für Musik Instrumentalpädagogik für Klavier zu studieren. Nach dem Abschluss mit Auszeichnung begann ich 1991 mit meiner Unterreichtstätigkeit in der HBLA, 13. Bezirk Wien.

Seit 1995 unterricht ich im Musikschulverband Maria Anzbach-Eichgraben und seit 1997 im Musikschulverband Laabental.
Wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich mit Begeisterung Leadsängerin im "Diana Menezes Quintett".
Im Jahr 2008 bagann ich Klavierstücke für Kinder zu komponieren, die im Jahr 2014 unter dem Titel „Rhythm and Moods“ beim Musikverlag Doblinger veröffentlicht wurden.

FÄCHER